Schützenverein Garßen e. V. von 1891

News

Archiv - 1. Halbjahr 2024 

Freitag, 20. Juni 2024

 

Eine tolle Idee - das Old- und Youngtimer Treffen! Wir freuen uns auf das erste Garßener Classics 2024 am Samstag, 22.06.2024 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem großen Festplatz an der Alvernschen Straße (neben der Feuerwehr) in Garßen.

Weitere Info's einschließlich des Rahmenprogramms auf www.garssen-classics.de

Freitag, 7. Juni 2024 

Einen Rückblick mit Foto's auf unser

Schützenfest vom 31.Mai bis 2. Juni 2024

jetzt unter Schützenfest 2024


Freitag, 7. Juni 2024

Auszug aus der Celleschen Zeitung vom Freitag, 7. Juni 2024, Seite 16

Dienstag, 4. Juni 2024

 

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2024 haben wir unser diesjähriges Schützenfest gefeiert. Am Sonntag, 2. Juni 2024 wurden unsere neuen Würdenträger proklamiert. Hauptkönig 2024/2025 wurde mit einem 119,9 Teiler Daniel Elvers. Daniel erhielt den Beinamen Daniel "der treffsichere Jungschütze". Herzlichen Glückwunsch!

stehend von links: Zwergenkönigin Louisa Knoop,  Jugendfreihandkönigin Leonie Persuhn,

Freihandkönigin Paola Plumhoff, Vizekönig Julian Witschi, Bürgervizekönigin Sina Schlott,

Schülerkönigin Felina Teschner, Freihandkönig Andreas Karowski, Minizwergenkönig Maximilian Fuchs,

sitzend von links: Jugendkönigin Saskia Elvers, Seniorenkönig Jörn Meinheit,

Hauptkönig Daniel Elvers "der treffsichere Jungschütze",

Bürgerkönigin Franziska Witschi, Damenbeste Jaqueline Elvers

Sonntag, 26. Mai 2024

 

Bürgerkönigs- und Bürgervizekönigsschießen am Samstag, 25. Mai 2024

 

Gelungener Auftakt zu unserem diesjährigen Schützenfest - Insgesamt haben 39 Bürgerinnen und Bürger am Bürgerkönigs- und Bürgervizekönigsschießen teilgenommen. Aber wer hat nun die Würden der neuen Bürgermajestäten erreicht? Wir sind schon ganz gespannt und freuen uns auf die Bekanntgabe der Ergebnisse während unserer Proklamation am Schützenfest Sonntag, 2. Juni 2024 ab 14.45 Uhr.

Sonntag, 26. Mai 2024

 

REWE - Scheine für Vereine - Wir sind wieder dabei!

 

Ab dem 27.05.2024 geht's los! Mach auch Du mit und hole Dir bei Deinem nächsten Einkauf in unserem REWE Markt in Garßen (ab einen Einkaufswert von 15,- €) einen Vereinsschein. Und so einfach geht's: An der Kasse nach einem Vereinsschein fragen, dem nachstehenden Link folgen, einen Verein auswählen, den Code Deines Vereinsscheines eingeben oder scannen und mit Vereinsschein zuordnen die Eingabe beenden - Fertig! https://scheinefuervereine.rewe.de

Eine weitere Möglichkeit zum Eingeben der Scheine gibt es über die REWE App.

Die Ausgabe der Vereinsscheine erfolgt bis 30.06.2024 (solange der Vorrat reicht)

Sonntag, 5. Mai 2024

 

Hameln - Hamburg - Hamburger Weg - Heider!

Boßeln der Damengruppe am Samstag, 4. Mai 2024

 

Der 4. Mai 2024 war bereits einige Zeit im Terminplan der Damengruppe reserviert. Während der Planungen waren mehrere "H" 's im Angebot. Nach Hameln, kam Hamburg und nach Hamburg dann das Treffen im Hamburger Weg mit Abschluß im Landgasthof Sohnemann, Inh. Familie Heider in Bostel. Zwei Bollerwagen standen um 14.15 Uhr gepackt am Treffpunkt und alle teilnehmenden Damen konnten sich ein Los mit ihrer jeweiligen Team-Nummer sichern. Im Gepäck waren neben viel Sonnenschein auch vier Boßelkugeln, die anschließend den Weg über den Osterberg in Richtung Bostel fanden. Zwischendurch gab es immer wieder kleine Pause z. B. zur Stärkung oder auch zum Suchen der grünen Kugel. Die Damen waren nicht alleine auf ihrem Weg, allerlei Getier begleitete die lustige Truppe auf dieser Tour. Alle Teilnehmerinnen hatten sehr viel Spaß und einen schönen Nachmittag, der mit einem gemeinsamen Essen im Landgasthof Sohnemann in Bostel endete. Vielen Dank an Ella und Bianca für die Organisation und Durchführung des Nachmittages.

Sonntag, 26. April 2024

 

Uwe Diederichsen erhält den Wanderpokal des Ortsrates Garßen

 

Mit der Erstellung und Verteilung der Einladungen für alle Senioren ab 60 Jahren begann für Thorsten Stradtmann die Vorbereitung für den ersten Seniorenabend im Jahr 2024. Gut 30 Senioren des Schützenverein Garßen e. V. von 1891 sind seiner Einladung gefolgt und haben an dem Seniorenabend am Freitag, 26. April 2024 teilgenommen. Nach netten Begrüßungsworten durch den Seniorenbetreuer Thorsten Stradtmann begann der beliebte Schieß- und Klönabend der Senioren mit einem gemeinsamen Essen. An diesem Abend gab es allerlei Leckereien und Spezialitäten auf einer Schlachteplatte der Fleischerei Linnewedel aus Eschede. Beim Pokalschießen konnten wieder sehr gute Ergebnisse erreicht werden. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr und dem KK-Gewehr sitzend aufgelegt. Der jeweils beste geschossene Teiler kam in die Wertung. Im Anschluss an das Schießen fand die Siegerehrung statt. Mit großer Freude konnte Uwe Diederichsen den vom Ortsrat Garßen gestifteten Wanderpokal für den ersten Platz in Empfang nehmen. Uwe schoss einen 92,1 Teiler mit dem Luftgewehr und einen 128,0 Teiler mit dem KK-Gewehr. Der zweite Platz ging an Klaus Mönnikes. Klaus schoss einen 63,5 Teiler (LG) und einen 180,2 Teiler (KK) und erhielt dafür den Günther Ueberschär Wanderpokal. Ralf Diederichsen erreichte mit einem 117,5 Teiler (LG) und einem 154,7 Teiler (KK) den 3. Platz und freute sich über den Rudolf Dümmer Wanderpokal. Alle drei Platzierten erhielten zusätzlich eine Erinnerungsnadel. Auch die Betreuer schossen ihren "Alten-Betreuer-Pokal" aus. Diesen Pokal erhielt an diesem Abend mit einem 105,5 Teiler (LG) und einem 268,5 Teiler (KK) unser 2. Vorsitzender und Schweinekönig Heiko Kaulisch.

Dienstag, 16. April 2024

 

Aufhängen der Bürgerkönigsscheibe

 

Im Kreise von der Familie, Freunden, Vereinsmitgliedern und Musiker des FZ Herzogstadt Celle hat unsere Bürgerkönigin Conny Elvers am Freitag, 12. April 2024 ihre Bürgerkönigsscheibe aufhängen lassen.

 

Vielen Dank liebe Conny für diesen schönen und gemütlichen Abend. Wir wünschen Conny alles Gute und freuen uns auf ein tolles Schützenfest 2024 mit ihr als unsere amtierende Bürgerkönigin.

Foto's: Jasmin Stradtmann

Montag, 8. April 2024

 

Herrenboßeln 2024 - Nach einer "Regenveranstaltung" in '23 hatten die Herren in diesem Jahr bestes Boßelwetter und sie konnten entlang des Hamburger Weges den friesischen Nationalsport nacheifern. Es hat allen wieder sehr viel Spaß bereitet. Vielen Dank an unseren Schützenbruder Ralf Reising und seinen Helfern für die Organisation und Durchführung dieses schönen Tages. 

Samstag, 30. März 2024

Mittwoch, 27. März 2024

 

Ostere- Schießen im Schützenheim in Garßen

Ein spannendes und lustiges "Jux-Scheibe"-Schießen gab es am letzten Mittwoch vor dem Osterfest auf unserer neuen elektronischen Schießanlage der Firma Meyton. Fasziniert beobachten alle 27 Starter die Monitore im Aufenthaltsraum und feuerten die Schützen lautstark an. Am Ende des Schießens freute sich Daniel Elvers mit 671 Punkten über den 1. Platz beim Osterei-Schießen 2024. Daniel erhielt eine Flasche Eierlikör und 30 Endeholzer Wiesen-Eier. Mit 666 Punkten belegte Thomas Langanki den 2. Platz vor Thorsten Stradtmann auf Platz drei mit 647 Punkten. Auch sie erhielten je eine Flasche Eierlikör und Endeholzer Wiesen-Eier.

Dienstag, 26. März 2024

Alexandra Elvers ist unsere neue Eierkönigin 2024

 

An den vergangenen Montagen haben die Mitglieder der Damengruppe ihr Eierpreisschiessen sowie das Schießen um die Würde der Eierkönigin durchgeführt.

Am Montag, 25.03.2024 fand im Schützenheim, in gemütlicher Runde, die Siegerehrung und die Bekanntgabe der Ergebnisse des Eierpreisschießens statt. Den 1. Platz beim Eierköniginnenschießen erreichte Alexandra Elvers. Auf Platz 2 und 3 folgten ihr Jasmin Stradtmann und Antje Meinheit.

Beim Eierschiessen erreichte Simone Wöhling mit einem 7,2 Teiler den 1. Platz und Angelika Gritzan mit einem 7,6 Teiler den 2. Platz. Sie erhielten für ihre tollen Teiler von der Damenleiterin Nicole Adomeit und ihrer Stellvertreterin Bianca Lüßmann 30 Eier. Auf Platz 3 von insgesamt 21 Teilnehmerinnen landete Alexandra Elvers. Alexandra erhielt für ihren 21,8 Teiler 25 Eier. Alle weiteren Teilnehmerinnen erhielten ebenfalls eine große Anzahl von Eiern sowie einen Schokoladenhasen und eine Deko für zu Hause.

Beim BINGO-Spiel hatten an diesem Abend Bianca Lüßmann, Susanne Dommach und Antje Meinheit das Glück auf ihrer Seite. Nach und nach vervollständigten sie mit den gezogenen Gewinnzahlen ihre Spielscheine und gewannen eine nette Osterdeko.

Dienstag, 26. März 2024

 

Boßeln der Jugendgruppe am Samstag, 23. März 2024

Am vergangenen Samstag ist die Jugendgruppe mittags zum traditionellen Jugendboßeln aufgebrochen. Das Wetter hat dieses Jahr endlich mal wieder mitgespielt und zwischenzeitlich hat sich sogar die Sonne sehen lassen. Nach der Tour wurde im Schützenheim noch ein Quiz und ein Wortspiel zur Wertung hinzugefügt und am Ende gab es eine Siegermannschaft und einen guten Zweitplatzierten.

Dieses Jahr war der erste Preis "Seifenblasen, damit die Siegerluft noch schöner gemacht werden kann" und als zweiten Preis gab es "Snackdosen, für den Proviant beim nächsten Mal, um da ein besseres Ergebnis zu erzielen". Wir hatten einen schönen Nachmittag mit viel Spaß und guter Verpflegung!

Foto's und Text: Jugendleiterin Jasmin Stradtmann

Montag, 18. März 2024

 

Das diesjährige „Er- und Sie“ - Schießen / Paarschießen war ein sehr geselliges Ereignis!

Das "Er- und Sie"-Schießen fand gleichzeitig mit der Siegerehrung des König- der Könige-Schießen / Beste der Damenbesten etc. am Freitag, 15. März 2024 in unserem Schützenheim statt. An diesem Abend wurde viel geklönt und die abgegebenen Schüsse kontinuierlich auf den großen Bildschirmen verfolgt. Zusammen wurden einige schöne Stunden verbracht. Aber welches 2er-Team hatte nun am Ende die Nase vorn? Zur Siegerehrung waren alle Teilnehmer einen kurzen Moment still und ganz gespannt auf die Ergebnisse, die vom Schützenmeister Thomas Langanki verlesen wurden. Den 5. Platz erreichten Ines und Thorsten Stradtmann (441,7 Teiler und 387,7 Teiler = Gesamt 829,4 Teiler). Mit einem Gesamtteiler von 806,7 Teiler folgten auf Platz 4 Sieglinde und Archibald Adomeit (507,9 Teiler und 298,8 Teiler). Den 2. und 3. Platz belegten die Paare Julian Witschi und Kenji Suzuki (3. Platz, Gesamtteiler 709,6, 276,3 Teiler und 433,3 Teiler) und Jasmin Stradtmann und Laura Thiele (2. Platz, Gesamtteiler 680,1, 275,7 Teiler und 404,4 Teiler). Sieger des „Er- und Sie“ - Schießen 2024 wurden Simone Wöhling (245,7 Teiler) und Thomas Langanki (417,3 Teiler). Mit einem Gesamtteiler von 663,0 belegten sie am Ende des Abends den 1. Platz und freuten sich über den von Siegfried Müller Bustouristik Celle-Hustedt gestifteten Wanderpokal aus dem Jahr 1996.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Nachdem an den ersten drei Schweineschießtagen unsere amtierenden und ehemaligen Könige / Damenbesten neben dem Schweineschießen auch die Chance zum Schießen auf die Würde des König der Könige / Beste der Damenbesten etc. nutzten, fand nun die Siegerehrung des Schießens statt.

Beste der Damenbesten & Freihandköniginnen 2024 und Gewinnerin des Gerd Gaudi Wanderpokal wurde mit einem 98,8 Teiler Simone Wöhling. Den zweiten Platz belegte Angelika Gritzan mit einem 344,8 Teiler. Nicole Adomeit schoss einen 377,6 Teiler mit dem KK-Gewehr und erreichte den 3. Platz.

König der Vize- & Freihandkönige 2024 und Sieger des Wanderpokals bester Einzelteiler wurde mit einem 87,8 Teiler Heiko Kaulisch. Den zweiten Platz belegte Jörg Schrader mit einem 165,0 Teiler. Peter Steininger schoss einen 415,5 Teiler und erreichte den 3. Platz.

Am König der Könige Schießen 2024 haben insgesamt 11 Schützen teilgenommen. Mit einem 560,3 Teiler landetet Kasten Schridde auf dem 3. Platz. Andreas Karowski schoss einen 416,3 Teiler und erreichte den 2. Platz. Gewinner und König der Könige 2024 wurde Thomas Langanki. Thomas schoss einen 97,7 Teiler und erhielt dafür den von Hans-Joachim Buchholz gestifteten "Kaiser"-Wanderpokal aus dem Jahr 1989.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Freitag, 15. März 2024

 

Wurstessen mit Siegerehrung des Wurstschießens

unserer Zwergengruppe

 

Am Dienstag, 12. März 2024 hat sich die Zwergengruppe zum diesjährigen Wurstessen mit Siegerehrung des Wurstschießens getroffen.

Beim Schießen belegte Sophia Schrader den 3. Platz, den 2. Platz konnte Eva Spitzenberg erreichen und Siegerin ist Louisa Knoop.

Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und eine Mortadella.

Nach gemeinsamer Stärkung mit leckerer Bockwurst, hatten wir noch viel Spaß beim Dosenwerfen, Gummitwist und Dreiecksschießen.

 

 

Text und Foto's: Jugendleiterin Jasmin Stradtmann

Dienstag, 12. März 2024

Samstag, 9. März 2024

 

70. Kreisschützentag des Kreisschützenverband Celle Stadt und Land e. V.

im Hagensaal in Nienhagen - Proklamation der Kreiskönige

Der diesjährige Kreisschützentag des Kreisschützenverband Celle Stadt und Land e. V. fand am Samstag, 9. März 2024 im Hagensaal in Nienhagen statt. Ausrichter war der Schützenverein Nienhagen. Neben einiger Grußworte nahm der Kreisvorsitzende Edmund Hoffmann zahlreiche Ehrungen verdienter Schützenschwestern und Schützenbrüder vor. Im Anschluss der Ehrungen erfolgte vom Kreissportleiter Thomas Klinkert die Siegerehrung des Kreiskönigsschießen 2024. Vom Schützenverein Garßen e. V. von 1891 nahmen insgesamt 28 Mitglieder (Zwerge bis Senioren) an dem Kreiskönigsschießen 2024 teil.

 

Mit einem 10,1 Teiler wurde Simone Wöhling zur 3. Kreiskönigin und Nathalie Busse mit einem 5,8 Teiler zur 2. Kreiskönigin proklamiert.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Alle Ergebnisse des Kreiskönigsschießen 2024 findet Ihr als Download auf der Webseite des Kreisschützenvereind Celle Stadt und Land e. V.

Montag, 4. März 2024

Hasselklingvergleichsschießen 1. Durchgang in Vorwerk

 

Vom 06.04.2024 bis 19.04.2024 findet auf dem Schießstand der Schützengilde Vorwerk der 1. Durchgang des diesjährigen Hasselklingvergleichsschießen statt. Alles weitere findet Ihr in den nachstehenden Downloads.

Einladung - 1. Durchgang 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.3 KB
Startzeiten - 1. Durchgang 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.9 KB
Schießordnung Hasselkling 2023_01_09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.9 KB

Montag, 4. März 2024

 

Heiko Kaulisch gewinnt das Schweineschießen 2024 

Gut gefüllt war der große Saal des Lindenhofes zu unserem diesjährigen Schweinevergnügen am Samstag, 2. März 2024. Nach den Begrüßungsworten der 1. Vorsitzenden Ines Stradtmann ließ man sich zunächst den Wurstteller schmecken. Ein herzliches Wiedersehen gab es an diesem Abend mit vielen Vereinsmitgliedern mit ihren Partnerinnen und Partnern, den Musikern der Feuerwehrkapelle Oppershausen sowie Abordnungen von Mitgliedern der Schützengemeinschaft Altenhagen, Schützengesellschaft Neustadt-Altenhäusen und der Schützengilde Vorwerk.

Zuvor wurden an vier Schießtagen die Platzierten ausgeschossen. Mit einem Teiler von 4,0 und 7,0 / Gesamt 11,0 Teiler erreichte unser 2. Vorsitzender Heiko Kaulisch den ersten Platz beim Schweineschießen 2024 und gewann ein halbes Schwein, gestiftet von der Firma Felgnwerk / Limited-Wheels, Frank Biesgen, Reifen und Felgenhandel, Celler Straße 1a, 29229 Celle-Garßen. Den zweiten Platz erreichte mit einem Gesamtteiler von 11,2 der Vorjahressieger Jörg Schrader, gefolgt von Alexandra Elvers mit einem Gesamtteiler von 14,4 auf Platz drei. Die schlechtesten zwei Zehnen schoss unser Schützenbruder Tim Fleischmann und wurde damit Schwanzkönig 2024. Für die besten Einzelteiler wurden im Anschluss an die Proklamation 13 der beliebten "Schweinchen" ausgegeben. Zusätzlich gab es von Monika Beyer-Wichmann noch ein Schweinchen für einen Teiler, der am nächsten der Jahreszahl 2023 (Anschaffungsjahr Meyton Schießanlage) = Teiler 202,3 war. Das 14te und letzte Schweinchen trug die Gravur Meyton 1, da wir in diesem Jahr das erste Mal das Schweineschießen auf unserer neuen elektronischen Schießanlage der Firma Meyton durchgeführt haben. Natalie Wöhling bekam für ihren Gesamtteiler von 206,7 somit auch noch ein Schweinchen ab.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte an diesem Abend, vorüber wir uns sehr gefreut haben, die Feuerwehrkapelle Oppershausen und anschließend unser lieber DJ Jörg Berger. Jörg sorgte an diesem Abend wieder kontinuierlich dafür, dass die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden immer gut gefüllt war. Ausgelassen wurde getanzt und gefeiert - es war ein hervorragendes Fest.

Unser herzlicher Dank geht an Frank Biesgen

für die diesjährige Unterstützung zu unserem Schweineschießen 2024

1. Preis  1/2 Schwein

gestiftet von:

Felgnwerk / Limited-Wheels

Frank Biesgen

Reifen und Felgenhandel

Celler Heerstraße 1a - 29229 Celle

info@felgnwerk.de - Verkauf & Versand 05086 9870851

Montag, 26. Februar 2024

 

Ball der Schützen in der Congress Union Celle

Stadtkönig 2023 wurde Thorsten Mindt von der Schützengesellschaft Altenceller-Vorstadt

Am Samstag, 24. Februar 2024 fand im großen Saal der Congress Union Celler der diesjährige Schützenball der 16 Celler Stadtvereine statt. Mit insgesamt 29 Mitgliedern hat der Schützenverein Garßen an dem Schützenball teilgenommen. Zu Beginn des Schützenballs wurden während des Einmarsches die amtierenden Majestäten, unter anderem unser Hauptkönig Wilhelm Wienk "der Traditionsbewusste" und unsere Damenbeste Karin Schrader unter großem Applaus herzlich begrüßt. Neben einigen Grußworten erfolgte um 20.45 Uhr die Proklamation des neuen Stadtkönigs, Stadtvizekönigs und Stadtdamenbeste. Thorsten Mindt von der Schützengesellschaft Altenceller-Vorstadt wurde zum neuen Stadtkönig proklamiert. Stadtvizekönig wurde von der Schützengesellschaft Hehlentor Marcus Hessel. Sandra Asmus von der Schützengesellschaft Neustadt-Altenhäusen wurde zur neuen Stadtdamenbesten proklamiert. Die Partyband "Fair Play" aus Hänigsen-Burgdorf sorgte an diesem Abend für eine stimmungsvolle Ballnacht bis in den frühen Morgen hinein.

 

Hier geht es zu einer großen Bildergalerie von www.celler-presse.de

Samstag, 24. Februar 2024

 Gemeinsamer Übungstag

des Spielmannszug Garßen zusammen mit dem Spielmannszug Hambühren

 

„Hoch die Hände - Wochenende!“ Mit viel Lust auf Musik und einer Menge Spaß trafen sich die Spielleute des Spielmannszug Garßen und des Spielmannszug Hambühren zu einem gemeinsamen Übungstag in der Manfred-Holz-Grundschule in Hambühren. Pünktlich um 10.30 Uhr wurde die erste Notenauswahl verteilt. Mit gleich drei Musikstücken im Gepäck endete am Nachmittag ein musikalischer, schöner Tag. Nun heißt es noch einige Passagen der Musikstücke weiter zu verfeinern und dann freuen sich die Spielleute auf die ersten Präsentationen vor nettem Publikum - Aber Achtung! „Ohrwurm“-Alarm!

 

GEMEINSAM MUSIZIEREN MACHT SPASS!

Spielmannszug Garßen & Spielmannszug Hambühren

Sonntag, 18. Februar 2024

 Wir sind dabei!

Treffen am Samstag, 16. März 2024 um 9.00 Uhr an unserem Schützenheim

Einladung an Vereine (von A. Reimchen)
FLUR-REINIGUNG 2024
Adobe Acrobat Dokument 285.0 KB

Sonntag, 18. Februar 2024

Schweineschießen 2024 

Vier Wochen Schweineschießen liegen nun hinter uns - Am letzten Schweineschießtag erreichte Heiko Kaulisch die Würde des Schweinekönigs 2024. Heiko schoss einen 4,0 Teiler und einen 7,0 Teiler (Gesamt 11,0 Teiler) und erhält 1/2 Schwein gestiftet von der Firma Felgnwerk, Frank Biesgen (www.felgnwerk.de) - Platz 2 Jörg Schrader (Gesamt 11,2 Teiler), Platz 3 Alexandra Elvers (Gesamt 14,4 Teiler).

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Schweinevergnügen 2024

am Samstag, 2. März 2024 im Landgasthaus "Zum Lindenhof" - Beginn 19.30 Uhr

Musik und Unterhaltung mit DJ Jörg Berger

Schweineschießen 2024
Gesamtliste (Endstand).pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.7 KB

Schweineschießen 2024

1. Preis  1/2 Schwein

gestiftet von:

Felgnwerk / Limited-Wheels

Frank Biesgen

Reifen und Felgenhandel

Celler Heerstraße 1a - 29229 Celle

info@felgnwerk.de - Verkauf & Versand 05086 9870851

Samstag, 17. Februar 2024

Donnerstag, 15. Februar 2024

 

Unser THAER-Dreigestirn...

Zeitgleich mit der FaschingsTHAER-Fete am Aschermittwoch im Landgasthaus "Zum Lindenhof" fand in unserem Schützenheim ein FaschingsTHAER-Schießen statt. Nach jeweils 5 Schüssen mit dem KK-Gewehr sitzend aufgelegt standen die ersten drei Sieger des Spaß-Schießens fest. Den 1. Platz erreichte Prinz Nico der I. mit einem 121,7 Teiler. Mit einem 167,2 Teiler nimmt Bauer Charly nicht nur eine Anstecknadel mit nach Hause sondern auch einen Sack Kartoffeln. Und das Schönste zum Schluss - die Jungfrau Wilma schoss einen 268,2 Teiler und freute sich sehr über den dritten Platz und eine Schachtel Mon Cheri.

Herzlichen Glückwunsch!

Donnerstag, 15. Februar 2024

 

"Helau und Alaaf" im Schützenheim in Garßen

 

Am Rosenmontag stand bei den Zwergen wieder die alljährliche Faschingsfeier an. Mit leckeren mitgebrachten Snacks wurde sich zunächst gut gestärkt und anschließend die Sieger des Faschingsschießens gekürt. Diese sind bei den Minizwergen: 2. Ministerin Eva Spitzenberg, 1. Ministerin Elsa Denig, Prinzessin Lenja Dräger und Prinz Maximilian Fuchs. Bei den Maxizwergen konnten sich der 2. Minister Sandokan Gadima, die 1. Ministerin Sophia Schrader, Prinz Anakin Davey und Prinzessin Louisa Knoop freuen. Mit einer Polonäse, Stopptanz und "Reise nach Jerusalem" wurde dann ordentlich gefeiert und getanzt. Wir hatten alle einen schönen Nachmittag und viel Spaß.

Foto's und Text: Jugendleiterin Jasmin Stradtmann

Den Abschluss des Rosenmontag bildete auch in diesem Jahr wieder die Damengruppe. Auch sie verbrachten eine schöne Zeit im bunt geschmückten Schützenheim. Nach einigen Runden mit dem beliebten Klappspiel freuten sich Merle Lüßmann, Antje Meinheit und Angelika Gritzan über die Gewinne des Abends.

Samstag, 27. Januar 2024

 

 

"Nichts ist so schön, wie das Glück in euren Augen zu sehen!"

 

Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied Markus Schrader und seiner Ehefrau Melanie ganz herzlich zu ihrer heutigen Hochzeit und wünschen beiden für die gemeinsame Zukunft alles Liebe und Gute.

Montag, 22. Januar 2024

 

Ein toller Bericht zur Herrensitzung der KG Dansweiler Weltenbummler im Kölner Stadtanzeiger!

Quelle: Auszug Kölner Stadtanzeiger

Montag, 22. Januar 2024

 

Altstoffcontainer-Stellplätze in Garßen...

Ortsbürgermeister Andreas Reimchen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kooperationspartner(innen),

heute benötige ich bitte mal Ihre Unterstützung in einer Angelegenheit, die nur mittelbar mit Vereins- und Jugendarbeit zu tun hat.

In letzter Zeit kommt es leider zunehmend vor, dass einzelne Altstoffcontainer-Stellplätze hier im Ort vermüllt oder unsachgemäß befüllt werden. Derzeit betrifft das besonders den Standort "Wittenbergstraße", an dem Unbekannte aktuell eine größere Menge teilweise sehr scharfkantiger gläserner Möbeltüren abgelegt haben. Die gehören allerdings weder in noch neben den Glascontainer, der bekanntlich nur Verpackungsglas aufnehmen soll. (Das Unternehmen, das den Stellplatz betreibt, ist bereits informiert und wird die Fläche zeitnah säubern).

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie das beigefügte Infoblatt über Ihre Netzwerke verbreiten würden.

Man soll die Hoffnung bekanntlich nie aufgeben........

Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen und guten Wünschen

Ortsrat Garßen

Der Ortsbürgermeister

Andreas Reimchen

Hinweisblatt
Glascontainer ab 19.01.2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 261.5 KB

Samstag, 20. Januar 2024

Ordenswettbewerb der Kreissparkasse Köln

 

Am vergangenen Wochenende wurde uns dieser tolle Orden von unseren Freunden der KG Dansweiler Weltenbummler e. V. 1985 vorgestellt 💙🤍💙

 

Sehr gerne stimmen auch wir aus der Ferne für diesen schönen Orden ab.

 

Und so geht es: Sendet eine E-Mail mit Eurem vollständigen Namen an folgende Adresse: astrid.banken@ksk-koeln.de Betreff: Orden KG Dansweiler Weltenbummler  Text: Ich stimme für den Orden Nr. 16 der KG Dansweiler Weltenbummler

Das war's schon! Egal ob Oma, Opa, Tante, Onkel - Macht alle mit und sagt es allen weiter! Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Dienstag, 16. Januar 2024

 

 

13. / 14. Januar 2024 - Fahrt zur Herrensitzung der KG Dansweiler Weltenbummler e. V. von 1985 sowie Teilnahme an der Mädchensitzung der Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V.

Das Motto der Kölner Karnevalssession 2024 lautet „Wat e Theater - Wat e Jeckespill, auf Hochdeutsch „Welch ein Theater - welch ein Narrenspiel“ - Und wir waren wieder dabei und haben ein schönes Wochenende bei unseren Freunden der KG Dansweiler Weltenbummler verbracht!

Der Präsident Andy Persyn und alle Dansweiler Weltenbummler haben sich mit den Vorbereitungen auf die Herrensitzung wieder sehr viel Mühe gegeben. Sie präsentierten den vielen Zuschauern eine fantastische Sitzung mit einem Top-Programm: Ne Spätzünder, Miljö, Auerbach, Kölsche Vita, das Sinnersdorfer Dreigestirn, die Kölner Newcomer-Band Zesamm‘, die Showtanzgruppe Community Dancers und vieles mehr. Auch die Mädchensitzung der Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V.  hat mit ihren tollen Musikgruppen und Rednern alle wieder begeistert.

Herzlichen Dank an Hille Karowski für die Planung und Organisation der Fahrt, den Busfahrern Willi und Jan von Müller Bus Touristik KG für eine entspannte Busfahrt sowie an Andy Persyn und allen Dansweiler Weltenbummlern für die tolle Herrensitzung. Es hat allen wieder sehr viel Spaß gemacht!

Der Countdown läuft schon wieder – Herrensitzung der KG Dansweiler Weltenbummler am 12.01.2025 - Wir freuen uns!  „Dreimol vun Hätze Kölle Alaaf“ 

Freitag, 12. Januar 2024

Am 24. Februar 2024 feiern wir im großen Saal der Congress Union Celle den 

Ball der Schützen 2024

Eintrittskarten für den Ball der Schützen sind bis zum 12.02.2024 bei der 1. Vorsitzenden

Ines Stradtmann, Tel. 05086 - 1769, E-Mail ines.stradtmann@web.de erhältlich.

Donnerstag, 11. Januar 2024

Schützenverein Garßen e. V. von 1891

Einladung zur

Mitgliederversammlung

am Freitag, 2. Februar 2024 um 19.30 Uhr im Schützenheim in Garßen

Einladung zur
Mitgliederversammlung am 02.02.2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 303.5 KB

Montag, 8. Januar 2024

 

Das Bälleholen und die Heilige-Drei-Königsfeier 2024

Das Bälleholen - ein alter Brauch in Garßen! Wir freuen uns sehr darüber, dass Fiona Rekow, Maxima Dietrich und Sophie Heyn bei dieser sehr alten Tradition mitgemacht haben und sich im Vorfeld als Ballmädchen zur Verfügung gestellt haben.

Die Ballmädchen verbrachten schon während der Vorbereitungen zusammen mit den Junggesellen Thore Buchholz, Philip Domeier und Kevin Persuhn eine schöne Zeit und auch bei der Durchführung des Bälleholens am Samstag, 6. Januar 2024 war ihnen die Freude anzusehen.

Los ging es um 13.00 Uhr am Landgasthaus „Zum Lindenhof“ mit netten Begrüßungsworten durch die 1. Vorsitzende Ines Stradtmann. Im Anschluss führte der Umzug zu den Ballgeberehepaaren Sven Peker und Ramona Peker-Persuhn, geb. Persuhn (Ball an Fiona Rekow), Nils-Lukas und Bethany Senn geb. Renshaw (Ball an Maxima Dietrich) und Sebastian und Birte Mattus, geb. Kaeppner (Ball an Sophie Heyn). Die Suche nach dem Ball und dem bunt geschmückten Holzstiel war oft recht kniffelig, denn die ballgebenden Ehepaare haben sich wieder raffinierte Verstecke ausgedacht. Überall wurde geschaut und die beliebtesten Verstecke schnell abgesucht. So fand man schließlich einen Ball hinter einem Holzstapel am Kamin. Als gutes Versteck eignete sich auch ein Abfalleimer, eine Nische in einem Schrank, Bett und Sofa sowie raffiniert getarnt in einer Rolle Isoliermaterial. Unter großer Freude wurde den draußen wartenden Vereinsmitgliedern und Musikzügen die Fundstücke präsentiert.

Um 16.00 Uhr fand im Landgasthaus „Zum Lindenhof“ in Garßen der Kindertanz mit DJ Jörg Berger statt. Gegen 16.20 Uhr traf der Umzug, angeführt von den Junggesellen und Ballmädchen, gefolgt von dem Spielmannszug Garßen, dem Spielmannszug Hambühren und dem Fanfarenzug Herzogstadt Celle und allen weiteren Umzugsteilnehmern auf dem Saal ein. Kurz wurde der Kindertanz unterbrochen. Unter dem Spiel der Musikzüge wurden die drei Bälle im Saal aufgehängt.

„It’s party.time“ - Um 21.00 Uhr begann der große Festball mit DJ Jörg Berger der den großen Saal des Landgasthauses „Zum Lindenhof“ mit seiner tollen Musikauswahl mitgerissen hat. Um 22.30 Uhr fanden die Ehrentänze statt. Zum Höhepunkt des Abends, das Bälleabtanzen, war der Saal gut gefüllt und die Stimmung wurde von Henning Rosentreter auf den Siedepunkt gebracht. Unter großem Applaus konnten die Ballmädchen gegen 0.30 Uhr nach einem Kuss auf dem Tisch ihren Ball in Empfang nehmen. „It’s party.time“ in Garßen! - Bis in den frühen Morgen hinein wurde noch weiter kräftig getanzt und gefeiert.

Wer sein Foto nicht veröffentlicht haben möchte, kann dem Verein einen Screenshot per E-mail an tlswce@web.de senden.

Dienstag, 2. Januar 2024

 

Guten Tag, junge Frau und junger Herr, wir kommen hier gegangen, unseren Ball zu empfangen...

Das Bälleholen und die Heilige-Drei-Königsfeier - ein alter Brauch in Garßen

Bälleholen in Garßen am Samstag, 6. Januar 2024

Bälleholen in Garßen am 6. Januar 2024
Marschplan mit Ballmädchen und Ballgeber
Adobe Acrobat Dokument 84.9 KB

Montag, 1. Januar 2024

 

Unsere Jahrestermine für das Jahr 2024 stehen ab sofort unter der Rubrik Termine als Download bereit.

 

Letzte Änderung 31.12.2023

 

Termine / Download

 

Gerne stellen wir an dieser Stelle auch den Garßener Veranstatungskalender des Ortsrates Garßen, den wir kürzlich über unseren Ortsbürgermeister Andreas Reimchen erhalten haben, hier als Download bereit.

Garßener Veranstaltungskalender 2024
Stand 20.12.2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 659.7 KB

Das 2. Halbjahr 2023 findest Du unter News - Archiv - 2. Halbjahr 2023...